Ordre de mission

weserstadion

Wir befinden uns in der anderen Hansestadt, jener an der Elbe. Auf den ersten Blick scheint die Lage ausweglos: Ganz Hamburg ist besetzt – von braun-weißen Kiezkickern, 93ern aus Altona und zu allem Überfluss von unseligen Anhängern eines eigentlich nicht weiter nennenswerten Sportvereins aus Stellingen… – ganz Hamburg? Nein! Einige unbeugsame Fußballfreund_innen tragen eine grün-weiße Raute im (oder über dem) Herzen und hören nicht auf, der Logik des Hamburger Fußballs Widerstand zu leisten.

»Hamburg ist grün-weiß« (oder »Hambourg est vert et blanc«, wie wir in Reminiszenz an den großen Johan Micoud auch zu sagen pflegen) ist kein Fanclub im engeren Sinne. Es gibt keine Satzung und kein Mitgliedschaftsregeln. Diese Seite ist eher eine Plattform für Beobachtungen, Notizen und Bemerkungen rund um unseren Lieblingsverein, den Fußball und das Leben mit beiden. In unregelmäßigen Abständen versorgen wir (/muc, /spe, /snb) Euch also genau damit. Etwas mehr zum Hintergrund und der Entstehung dieses Blogs kann hier nachgelesen werden. Als zweiter inhaltlicher Schwerpunkt hat sich im Laufe der Zeit das Phänomen des sogenannten »modernen Fußballs« und insbesondere die in Fankreisen ubiquitäre Kritik daran etabliert. Zum Einstieg in unsere Kritik an der Kritik haben wir als erste Orientierungshilfe eine Überblicksseite eingerichtet: »Pour le Football Moderne!«

Wer mitmachen möchte, ist herzlich willkommen. Wer unsere Sticker möchte, informiere sich hier. Für mehr lesenswerte Texte und Töne rund um den Fußball im Allgemeinen und Werder Bremen im Besonderen werft einen Blick in unsere handverlesene Blogroll – de première qualité!
Für Kurzweiliges und Presse-Links folgt uns bei Twitter. Und werdet unsere Freunde bei Facebook, wenn Ihr mögt. Darüber hinaus erreicht Ihr uns über unsere Kontaktseite oder die Kommentarspalten der einzelnen Blogartikel. Und weil wir immer wieder gefragt werden, wo man Werder-Spiele in Hamburg sehen kann – die Antwort findet Ihr hier: »Werder en Hambourg«.

Bis dahin.
Hambourg est vert et blanc!
Wir sehen uns,
/muc, /spe und /snb

3 Flaggen