Alle mit »moderner Fußball« verschlagworteten Beiträge:

Kommentare 4
/ Autor:

»Mehr selbstbestimmte Künstlichkeit!«

Der Slogan »Für den modernen Fußball!« bedeutet für uns zuvorderst die fundamentale Opposition zu einem im Kern reaktionären Kulturpessimismus, dessen lamentierende Vertreter (bewusst oder unbewusst) eine Rückkehr zu romantisch verklärten, längst vergangenen und womöglich niemals real existierenden Zuständen fordern. Weil sie nicht in der Lage…
Weiterlesen

Kommentare 2
/ Autor:

»Das richtige Fanleben im falschen«

»Dieser Logik zufolge gibt es das »richtige Fanleben im falschen« also offenbar schon, aber eben nur im Misserfolg. Nicht nur wegen solch wunderlicher Volten wurde Kösters erkennbar populistischer Text kritisiert. Zum Beispiel von Vert et Blanc Hambourg, einem Blog adornitisch inspirierter Fans von Werder Bremen…
Weiterlesen

Kommentare 2
/ Autor:

The Repeat Offenders (UK)

Sommerpause, Zeit für andere Dinge als Fußball. Zum Beispiel Musik. Eine gute Gelegenheit also, hier mal die Repeat Offenders aus Aylesbury, Buckinghamshire vorzustellen. Das Quartett um Andrew (Gitarre, Gesang), Seb (Gitarre), Graham Holmes (Bass) and Steven (Drums) gründete sich 2011 und beschreibt seine Musik selbst als »Stone…
Weiterlesen

Kommentare 1
/ Autor:

Abwesenheitsnotizen

Wir waren am Osterwochenende nicht einmal in der Nähe einer Live-Übertragung. Und können daher mit Blick auf den nun doch sehr wahrscheinlichen Klassenerhalt des SV Werder nur auf die colleghi von der Hashtagmafia verweisen. Und uns natürlich wie Bolle freuen! Über das alles. Wahnsinn! Auf zwei…
Weiterlesen

Kommentare 11
/ Autor:

Weserstadion

»Just remember ALL CAPS when you spell the man name.« – Madvillain »In Bremen fließt ein steter Strom, vorbei am Weserstadion.« Die Autoren dieser Seite stehen wohl nachweislich nicht im Verdacht, übermäßige Verfechter einer fußballerischen Brauchtumspflege oder gar Traditionsbewahrer zu sein. Die von Werders scheidendem…
Weiterlesen