Alle Artikel mit dem Schlagwort “Zeigler

Kommentare 2
/ Autor:

»Still loving Micoud« (Interview für sofoot.com)

»Drei Werderfans treffen sich in Hamburg und beschließen ein Blogprojekt zu starten, das ›vert et blanc‹ getauft wird. Es entsteht ein frankophiles Blog, dessen Autoren sich sowohl den Geschehnissen rund um den SV Werder Bremen als auch grundlegenden Reflexionen über den ›Modernen Fußballs‹ verschrieben haben. Und…
Weiterlesen

Kommentare 2
/ Autor:

The strange Case of Dr. Jekyll and Mr. Hyde

Nüchtern betrachtet war vor dem Spiel gegen Borussia Gladbach nicht viel zu erhoffen oder gar zu erwarten gewesen – selbst für pathologische Wunschdenker wie uns. Bestenfalls bestand Hoffnung darauf, irgendwie mit einem blauen Auge davonzukommen und dabei nicht allzu blöd auszusehen. Man ist bescheiden geworden, dieser Tage und »arrangiert sich mit der Tatsache, dass Top-Mannschaften nicht zu schlagen sind, hofft auf ein Unentschieden oder wenigstens erkennbaren Kampfgeist. Und auf ein, zwei schöne Spielzüge während der nächsten neunzig Minuten«. Das schrieben wir letzte Woche, mit Blick auf die Partie gegen Gladbach.

Kommentare 2
/ Autor:

Trainerwochen

In den letzten Tagen erschienen unerwartet viele Artikel in unserem Blog. Das nach der hoffnungsvollen Hinrunde umso enttäuschendere Auftreten der Mannschaft seit der Winterpause und die daraus resultierende Unruhe im und um das Weserstadion fordern ihren Tribut. Um für etwas Überblick zu sorgen, weisen wir…
Weiterlesen

Kommentare 13
/ Autor:

Mit Augenmaß

»Es geht hier um eine Mannschaft, die guten Fußball spielen und Alles versuchen soll – meine Person ist egal.« – Thomas Schaaf Tobias Singer hat in seinem Blog meinesaison.de einen bemerkenswerten Text über Arnd Zeiglers ebenfalls bemerkenswerten Kommentar im Weserkurier geschrieben. Aber der Reihe nach:…
Weiterlesen